Inhaltsbereich

Malen ohne Leistungsdruck

 

Ausdrucksmalen unterscheidet sich stark von künstlerischem Gestalten:


In der Kunst und auch im " Hobbymalen" gibt es Maßstäbe, die man anlegt, Ansprüche, die man an sich stellt. Man malt um zu zeigen. Was nicht gut genug erscheint, wird nicht gezeigt oder landet im Papierkorb, oder: man fängt erst garnicht damit an, aus Angst, es würde nicht gut genug.

"Ich kann nicht malen" lautet die Kurzfassung dieser weit verbreiteten Befürchtung.

"ich male einfach" lautet die Alternative!
Beim Ausdrucksmalen malen Sie 
nicht für andere sondern nur für sich selbst. Ich lade sie ein, wie ein Kind ihren spontanen Impulsen zu folgen. Das ist einen spannender und entspannender Prozess: Nichts planen, den Kopf abschalten, schauen was kommt. Ende offen. Dabei sind Sie keinerlei Erwartungen oder Bewertungen ausgesetzt.

Der Malort ist frei von Leistungsdenken

"Ich male einfach!" So entsteht Raum für Eigenes. Raum für Herz. Raum für Neues.

Raum für Sie.

Diese Art zu malen stärkt Sie in Ihrer Persönlichkeit.


mehr

Erleben Sie die befreiende Wirkung unzensierten Malens

Täglich sind wir mit Leistungsdruck und mit Bewertungen  konfrontiert. Glaubenssätze, was wir dürfen und sollen, beschränken unser Denken, Fühlen und Tun.

Wirklich freies, unbekümmertes Malen kennen wir vielleicht noch aus unserer frühen Kindheit. Danach folgten meistens (Schul-)Erfahrungen, die uns das Malen vergällt haben.

Malen ist ein menschliches Ur-Bedürfnis, wie singen, tanzen, sprechen, sonst hätte es sich nicht über Jahrtausende erhalten.

In meinem Atelier nehmen Sie mit meiner Unterstützung den alten Faden wieder auf. Sie erleben lustvolles und befriedigendes Malen, denn Sie malen aus dem Körper, was sich von innen her anbietet.

Aktuelle Schnupperangebote finden Sie hier.

 

 


Nach oben