Inhaltsbereich

Malen im MalOrt Dillingen

Ein MalOrt (A. Stern) ist kein Kunstatelier, wie man meinen könnte. Der MalOrt ist der Raum, in dem Sie malend die Anspannung des Alltags hinter sich lassen und die eigenen inneren Räume betreten. Dazu brauchen Sie keinerlei Talent oder Fachkenntnisse.Nur Lust auf Farbe.

Eine breite Palette leuchtender Gouachefarben und großformatiges Papier lädt Sie ein zum spontanen und intuitiven Spiel mit Form und Farbe. Sie dürfen nach Herzenslust in Farben schwelgen. Wenn möglich, malen Sie bei mir im Stehen und mit den bloßen Händen. So sind Sie ganz "nah dran".

Malort ist ein geschützter Raum. Hier darf entstehen, was entstehen will. Ohne Bewertung, ohne künstlerische Ansprüche, ohne Interpretation. Einfach malen was kommt und sich dabei neu entdecken. Dabei unterstütze ich Sie durch meine Begleitung.

 

 


mehr

Der Begriff des Malorts geht zurück auf Arno Stern. Inzwischen hochbetagt, leitet er seit  1947 in Paris seinen Malort für Menschen aller Altersstufen.

Einen guten Einblick in seine Arbeitsweise bietet dieser Artikel, oder direkt auf seiner webseite.